Projekte des FABRO e.V.

Multikulturelle Wochen

Die Multikulturellen Wochen der Hansestadt Rostock (MKW) finden alljährlich im Zeitraum zwischen August und Dezember statt. Dies geschieht insbesondere durch vielfältige kulturelle Veranstaltungen, die mit fremdem Kulturen und Lebensweisen vertraut machen wollen, um auf diese Weise Vorurteile abzubauen und Interesse zu wecken. Die Organisation und Koordination der MKW übernimmt der Migrantenrat.

Bei der Umsetzung der Veranstaltungsreihe spielen die Migrantenorganisationen der Hansestadt eine herausragende Rolle, haben sie doch hier eine einzigartige Möglichkeit, sich und ihre Kulturen darzustellen. Aber natürlich beteiligen sich auch viele deutsche Vereine, die sich für andere Kulturen und die 3. Welt engagieren, an dem Gelingen der Multikulturellen Wochen.



Category: Projekte

Adresse: Waldemarstraße 33, 18057 Rostock

Rating:



Website besuchen